Contelos GmbH - CAD Autodesk Gold Partner in Hannover und Bremen

Überblick

Moderne Software für den Anlagenbau
Die Autodesk® Plant Design Suite ist ein umfassendes und kosteneffektives Softwarepaket für die Konstruktion, Modellierung und Prüfung von Anlagen und Rohrsystemen. Spezialisierte Funktionalität für die effizientere Konstruktion, Modellierung und Prüfung von Anlagenprojekten. Mit der Suite entwickeln Sie innovative Konzepte vor der Konkurrenz, kommunizieren klarer und schließen Projekte termin- und budgetgerecht ab.

Produktdemo

Verfahrenstechnik

P&ID-Erstellung in der AutoCAD-Umgebung

  • Automatisierte Konstruktions- und Bearbeitungsaufgaben
  • Normkonforme Beschriftung
  • Erkennen von Inkonsistenzen in den Zeichnungen

Verbesserte Koordinierung der verschiedenen Gewerke

  • Austausch der Anlagenplanungen und -modelle
  • Datenexport in Tabellen und verschiedene Dateiformate
  • Branchenweit anerkannte P&ID-Symbole

Einfache Erstellung rechtskonformer Dokumentation

  • Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben durch geeignete Überwachung von Anlagenkomponenten
  • Rasche Generierung von Instrumentenlisten und -berichten
  • Integration mit LIDAR-Datenbanken
Rohrleitungskonstruktion

Vereinfachte Konstruktion und Bearbeitung

  • Spezifikationsgesteuerte Positionierung der Komponenten
  • Import von Spezifikationen aus anderer Software
  • Datenaustausch zwischen 3D-Modellen, P&IDs und orthogonalen Darstellungen

Höhere Konsistenz zwischen P&ID und Rohrsystem

  • Rasche Generierung von Materiallisten und Berichten
  • Bearbeitung über ein verknüpftes Modell
  • Einfacher Austausch der Werkpläne

Beschleunigte Rohrkonstruktion

  • Einfacher Abgleich von Plänen und Anforderungen
  • Bessere Koordination von Rohrleitungs- und Tragwerksplanung
  • Kollisionserkennung
Konstruktion von Apparaten und vorgefertigten Kompaktanlagen

Beschleunigte Erstellung der Apparatespezifikation

  • Einfacheres Erstellen und Abändern von P&IDs
  • Digital Prototyping für Apparate und vorgefertigte Kompaktanlagen
  • P&IDs und 3D-Modelle in einem integrierten Projekt

Einfachere Validierung von Konstruktionspaketen

  • Prüfen von Apparaten und vorgefertigten Kompaktanlagen im 3D-Prozessmodell
  • Entwurfsoptimierung und frühzeitige Problemerkennung durch Simulationen
  • Bessere Informationskoordinierung bei Projekten mit kurzen Fristen

Erstellung detaillierter Werkstattpläne

  • Erstellung und Austausch von DWG™-Zeichnungen
  • Generierung der Dokumentation aus dem digitalen Prototypen
  • Erstellung und Verwaltung von Stücklisten
Tragwerksplanung

Konstruktion und Analyse von Anlagenstrukturen in 3D

  • Visualisierung von Laserscans mit Werkzeugen für Punktwolken
  • Effizientere Planung mit intelligenten Strukturobjekten
  • Bidirektionale Verknüpfung zwischen Konstruktion und statischer Berechnung

Erstellung von Bewehrungsplänen

  • Definition und Visualisierung von Betonbewehrungen
  • Detaillierung mit 3D-Modellansichten
  • Vorbereitung der Werkstattzeichnungen für die Produktion

Umfassendere Dokumentation

  • Berechnung und Erfassung detaillierter Materialmengen
  • Bereitstellung noch präziserer Konstruktionsmodelle
  • Automatische Erstellung von Schnittansichten und Erhebungen