Contelos GmbH - CAD Autodesk Gold Partner in Hannover und Bremen
Kursnummer

CTLS-TRN-1225

Dauer | Preis

3 Tage | EUR 1.200,-- *

Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Täglich von 09:00 – 17:00 Uhr

(Soweit nicht gesondert gekennzeichnet)

Hinweise | Teilnehmerzahl

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Gruppenschulungen finden nur bei ausreichenden Anmeldungen
ab 3 Teilnehmern statt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Trainingskosten

Die Kosten je Teilnehmer beinhalten Pausengetränke und Mittagessen.
Die Rechnung erhalten Sie nach Beendigung Ihres Kurses zugesandt.
Bitte teilen Sie uns eine abweichende Rechnungsadresse bereits bei Ihrer Anmeldung mit.

Hotel | Unterkunft

Unsere Hotelempfehlung befindet sich ca. 10 Gehminuten von unserem Trainings-Center entfernt.
www.hotel-gehrden.de

*) Alle Preise pro Teilnehmer und in Euro,
zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(Änderungen vorbehalten)

AutoCAD MEP Basis

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter/innen die im Unternehmen ingenieurmäßige Planungs- und Zeichnungs-Aufgaben mit AutoCAD® MEP lösen werden.

Ziel

Nach Abschluss dieses Trainings beherrschen Sie die effektive Erstellung 2D+3D-Zeichnungen. Sie können klar strukturierte exakte 2D+3D-Zeichnungen inkl. Bemaßung, Schraffuren und Beschriftung erzeugen und über den Plotter ausgeben.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse von AutoCAD® und der Umgang mit Workstations, häufigen Betriebssystembefehlen und dem Systemeditor sind von Vorteil.

Kursinhalt

  • Oberfläche
    - A-Menü - Multifunktionsleiste, Register, Gruppen…
    - Arbeitsbereiche
    - Werkzeugpaletten (eigene Paletten)
    - Projekt-Browser
    - Projekt-Navigator
  • Lüftung
    - Luftkanal und Dialogbox ausführlich erläutern
    - Luftkanal Voreinstellungen
    - Verbindungsmöglichkeiten von zwei Kanäle in unterschiedlichen X und Z Koordinate
      mit unterschiedlichen Querschnitten
    - Einbau von Komponenten in Kanäle
    - Auslässe (Diffusoren) setzen und mit Flex-Rohr anschließen
    - Lüftungsgeräte - > Dialogbox HLSK-Ausstattung -> Klimageräte - Sonderbauteile (Hosenstücke,
      Abzweige usw.) Kollisionsprüfung
    - Stückliste
  • Heizung
    - Einbau von Komponenten in Rohre
    - HK setzen (BDH Stammdaten einlesen)
    - HK anschließen
    - BDH Datensätze importieren
    - H/K Verteiler -> Armatur – Verteiler 
  • Sanitär
    - Sanitärgegenstände Platzieren
    - Einbau von Komponenten in Rohre
    - Entwässerung mit Gefälle