Contelos GmbH - CAD Autodesk Gold Partner in Hannover und Bremen
Kursnummer

ATC-TRN-1013

Dauer | Preis

2 Tage | EUR 800,-- *

Termine
17.07.2017 - 18.07.2017
Anmeldeformular
Veranstaltungsort: Gehrden
18.09.2017 - 19.09.2017
Anmeldeformular
Veranstaltungsort: Gehrden
01.11.2017 - 02.11.2017
Anmeldeformular
Veranstaltungsort: Bremen
28.11.2017 - 29.11.2017
Anmeldeformular
Veranstaltungsort: Gehrden

Täglich von 09:00 – 17:00 Uhr

(Soweit nicht gesondert gekennzeichnet)

Hinweise | Teilnehmerzahl

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Gruppenschulungen finden nur bei ausreichenden Anmeldungen
ab 3 Teilnehmern statt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Trainingskosten

Die Kosten je Teilnehmer beinhalten Pausengetränke und Mittagessen.
Die Rechnung erhalten Sie nach Beendigung Ihres Kurses zugesandt.
Bitte teilen Sie uns eine abweichende Rechnungsadresse bereits bei Ihrer Anmeldung mit.

Hotel | Unterkunft

Unsere Hotelempfehlung befindet sich ca. 10 Gehminuten von unserem Trainings-Center entfernt.
www.hotel-gehrden.de

*) Alle Preise pro Teilnehmer und in Euro,
zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(Änderungen vorbehalten)

Autodesk InfraWorks Basis

Zielgruppe
Mitarbeiter, die im Unternehmen Zugang zu den unterschiedlichsten Daten haben und diese für eine 3D Visualisierung Nutzen möchten. Auf dessen Grundlage, dann Analysen und Entwürfe entwickelt werden, um diese anschließend zu präsentieren.

Ziel
Nach dem Abschluss beherrschen Sie die Erstellung, Anpassung und Erweiterung eines Datenmodells. Auf dessen Grundlagen Sie Analysen erstellen können, sowie neue Entwürfe entwickeln und präsentieren.

Voraussetzungen
Sicher im Umgang mit der Windows Benutzeroberfläche und im Windows Dateisystem.

Kursinhalt

  • Einführung in das Thema Oberflächendaten Luftbilder und Co
  • InfraWorks Benutzeroberfläche und allgemeine Einstellungen
  • Datenquellen und Modelleinstellungen
  • Datenimport der verschiedensten Quellen
  • Erstellen neuer Entwurfsvarianten 
    (Erstellung von neuen Straßen, Gebäuden, Gewässer, Überdeckungsflächen und anderen Objekten)
  • Bedienung der unterschiedlichsten Entwurfsvarianten
  • Editieren von Straßen, Gebäuden, usw.
  • Erstellung eigener Stile und Stilregeln für bestimmte Objekte
  • Erweiterung der Modell durch eigene Materialen und Objekte
  • Analysenmöglichkeiten des Modells (Schattenwurf, Geländethemen, Punktwolkenthemen, Elementthemen sowie Ausdrücke)
  • Messen von Längen und Volumen
  • Präsentation des Datenmodells
  • Exportmöglichkeiten des Infraworksmodell
  • Zusammenarbeit mit anderen Produkten
    (Civil, Map, 3ds Max usw)